Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Panik bei Deutsche Lufthansa!

Richtig abgestraft werden heute Deutsche Lufthansa-Aktionäre. Schließlich sieht der Kurs mit einem Minus von rund vier Prozent nicht gut aus. Durch diesen Rücksetzer sind die Anteilsscheine jetzt für 9,85 EUR zu haben. Ist das nun das Signal zum Einstieg oder sollten Anleger noch Vorsicht walten lassen?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Obwohl es heute Verluste zu verzeichnen gibt, sieht die Technik unverändert gut aus. Denn entscheidende Widerstände sind unverändert in Schlagdistanz. Derzeit genügt ein Anstieg von rund fünf Prozent, um neue Monatshochs zu erklimmen. Bisher hatte der Titel dieses Top bei 10,32 EUR ausgelotet. Die Trendentscheidung steht uns jetzt also unmittelbar bevor.

Anleger, die für Deutsche Lufthansa bullish eingestellt sind, könnten den Rücksetzer zum Kauf nutzen. Denn die Aktie gibt es heute mit einem Abschlag. Wer dagegen eher zu den Pessimisten gehört, erhält durch die heutige Kursentwicklung Zuspruch.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen