Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Ölpreis explodiert! Ist der Crash schon wieder vorbei?

Während der Corona-Pandemie kamen nicht nur die Aktienmärkte kräftig unter die Räder, vor allem der Ölpreis ist so heftig eingebrochen wie noch nie zuvor. Ausgehend vom Januar-Hoch bei rund 63 Dollar für ein Barrel WTI stürzte der Preis auf nur noch 20 Dollar ab. Ein Rückgang von 70 Prozent! Eigentlich völlig unvorstellbar.

Was glauben Sie? Ist der Crash bereits überstanden? Machen Sie mit bei unserer großen Anleger-Befragung und beantworten Sie drei einfache Fragen. Einfach hier klicken.

Zuletzt kam es dann zu einer kräftigen Gegenbewegung. US-Präsident Donald Trump hatte gemutmaßt, dass Russland und Saudi-Arabien ihre Förderquoten senken könnten. Daraufhin schossen die Preise regelrecht in die Höhe. So ging es gestern schon 30 Prozent nach oben und heute verteuert sich das Barrel um weitere 15 Prozent.

Ist der Einbruch beim Ölpreis damit schon überstanden? Oder wollte Trump die Preise künstlich befeuern? So oder so. Nach einem solchen Einbruch wie in den vergangenen Wochen war eine kräftige Erholung nur eine Frage der Zeit. Ob mehr daraus wird, werden die kommenden Tage zeigen.

Geht es noch weiter runter? Oder haben wir das Schlimmste überstanden? Was denken Sie? Nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit und machen Sie mit bei unserer Anleger-Befragung. Hier geht’s zu den Fragen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen