Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Novavax: Jetzt wird’s dünn!

Novavax-Aktionäre dürften heute regelrecht verzweifeln. Mit einem Minus von rund fünf Prozent muss die Aktie nämlich richtig Federn lassen. Mit diesem Abschlag valutiert der Titel jetzt nur noch bei 10,94 USD. Die Bären haben die Bullen also in die Ecke gedrängt – können die sich aus der Umklammerung lösen?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Kursverlauf von Novavax der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Novavax-Analyse einfach hier klicken.

Die übergeordnete Charttechnik hat sich mit diesem Abschlag verschlechtert. Denn Novavax rutscht immer weiter in Richtung einer wichtigen Unterstützung. So fehlen bis zum 4-Wochen-Tief nur noch rund fünfundzwanzig Prozent. Bisher liegt dieser untere Wendepunkt bei 8,75 USD. Die Situation ist also mehr als angespannt.

Wichtig ist aktuell auch der 200-Tage-Durchschnittskurs von 34,96 USD. In der langfristigen Perspektive geben daher Abwärtstrends die Richtung vor. Da die Aktie unter ihrer 50-Tage-Linie liegt, sind die Trends im kürzeren Zeitfenster negativ.

Tipp für spekulative Anleger: Die Energiekrise aufgrund des Kriegs in der Ukraine lässt die Aktien von Produzenten Alternativer Energien regelrecht explodieren. Die Titel mit den größten Gewinnchancen haben wir für Sie jetzt exklusiv zusammengefasst! Hier geht’s zum Gratis-Download.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X