Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Novavax: Der Anfang vom Ende?

Novavax-Aktionäre brauchen heute wieder einmal starke Nerven. Schließlich muss die Aktie mit einem Minus von rund fünf Prozent wieder ordentlich Federn lassen. Nur noch 19,68 USD müssen nach diesem Abschlag für ein Wertpapier hingelegt werden. Handelt es sich dabei nur um einen kurzen Rücksetzer oder ist das der Beginn eines Crashs?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Kursverlauf von Novavax der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Novavax-Analyse einfach hier klicken.

Durch diesen Abverkauf wird das Eis langsam aber sicher richtig dünn. Denn bis zur nächsten wichtigen Haltezone fehlt nicht mehr viel. Momentan beträgt der Abstand zum viel beachteten 4-Wochen-Tief noch rund vierzehn Prozent. Dieser markante Punkt wurde bei 17,27 USD ausgelotet. Die Situation ist also mehr als angespannt.

Anleger, die von den langfristigen Aussichten von Novavax überzeugt sind, könnten die Korrektur zum Einstieg nutzen. Wer weiß, wann es das nächste Mal solch einen Rabatt gibt. Wer eh skeptisch ist, der erfährt heute Bestätigung.

Fazit: Novavax kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X