Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

NORDEX – Was geht denn hier ab?

Allen Grund zur Freude haben heute Morgen NORDEX-Aktionäre. Schließlich steht derzeit bei der Aktie ein Anstieg von 5,9% zubuche. Durch diesen Anstieg kostet der Titel nun 7,53 Euro. Läuft dadurch ein neuer Angriff der Bullen oder schlagen die Bären jetzt zurück?

Wie Sie Ihr Depot in Zeiten der Corona-Krise schützen und wann es Zeit für den Wiedereinstieg ist, lesen Sie hier.

Dieser Zwischenspurt ändert nichts an der brenzligen Ausgangslage. Denn eine wichtige Unterstützung ist immer noch in Schlagdistanz. Immerhin reicht ein Abschlag von 20%, um auf neue Monatstiefs zu fallen. Bisher lag dieses Low bei 5,93 Euro. An Brisanz fehlt es der Kursentwicklung also nicht.

Eher skeptischen Anlegern bietet diese Rallye nun eine Gelegenheit zum Leerverkauf oder Baisse-Einstieg. Denn die Renditemöglichkeiten erhöhen sich durch die gestiegenen Kurse beträchtlich. Wer ohnehin von mittelfristig steigenden Kursen ausgeht, bekommt heute eine weitere Bestätigung.

Sind das jetzt schon Kaufkurse oder lieber noch warten? Lohnt sich jetzt der Einstieg? Wir haben diese Fragen in unserem großen Corona-Sonderreport beantwortet. Angesichts der außergewöhnlichen Situation bieten wir diesen Sonderreport hier kostenlos zum Download an.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen