Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nordex: Raus, raus, raus!

Regelrecht bluten müssen heute Nordex-Aktionäre. So müssen die Aktien einen Verlust von rund fünf Prozent hinnehmen. Die Papiere kosten damit nur noch 7,10 EUR. Beginnt jetzt das große Zittern der Bullen oder können sie morgen schon zurückschlagen?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Dieser Rücksetzer trübt die Perspektiven für die nächsten Tage. Da Nordex mit hoher Geschwindigkeit auf eine wichtige Unterstützung zu rauscht. Mit einem weiteren Kursrutsch von rund zwei Prozent würde die Aktie auf neue 4-Wochen-Tiefs fallen. Dieses Sicherheitsnetz liegt bei 6,95 EUR. Die Luft knistert also förmlich!

Anleger, die für die Zukunft auf Nordex setzen wollen, kommen jetzt noch einmal günstig zum Zug. Wann bekommen Sie die Aktien schon mal mit einem solchen Rabatt. Ohnehin bearish eingestellte Investoren erfahren mit dem heutigen Kursrutsch zusätzliche Bestätigung.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen