Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nordex mit ordentlich Feuer!

Alle Anteilseigner von Nordex dürften heute mit Geld zählen beschäftigt sein. Immerhin steht für die Aktie ein Plus von rund drei Prozent auf der Anzeigetafel. Dem Papier ist damit heute an Platz an der Sonne kaum noch zu nehmen. Schaltet Nordex dadurch in den Hausse-Modus?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Nordex-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von Nordex der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Nordex-Analyse einfach hier klicken.

Deutlich verbessert hat sich das Gesamtbild aus Sicht der Technischen Analyse. Die Aktie gewinnt mit diesem Plus nämlich an Fahrt auf dem Weg zur nächsten charttechnischen Hürde. Immerhin errechnet sich bis zu den wichtigen Monatshochs nur noch ein Abstand von rund neun Prozent. Bei 11,10 EUR liegt dieser obere Wendepunkt. Der Kursverlauf von Nordex verspricht also spannend zu werden.

Wer eher in langen Anlagezeiträumen denkt, sollte den 200er-Durchschnitt im Blick behalten. Da dieser Indikator bei 12,82 EUR notiert und dadurch eher für fallende Kurse spricht. Aber dass selbst in Abwärtstrends immer mal wieder Überraschungen auf der Oberseite einkalkuliert werden müssen, belegt der heutige Tag wieder einmal recht eindrucksvoll.

Fazit: Diese Nordex-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X