Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nordex mit Katapult-Start!

Den heutigen Handelstag beginnt Nordex mit einem kräftigen Anstieg. So schießt die Aktie um rund vier Prozent nach vorne. Der Titel kostet damit nun 7,77 EUR. Ist dieser Anstieg das Signal für Gewinnmitnahmen?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Dieser Zwischenspurt sorgt für Entspannung an der technischen Ausgangslage. Dieser Tag lässt die Aktie nämlich richtig Fahrt aufnehmen auf dem Weg zum entscheidenden Widerstand. So besteht nur noch eine Kursdifferenz von rund sieben Prozent für neue Monatshochs. Dieser obere Wendepunkt liegt bei 8,36 EUR. Wir sehen hier also ein echtes Endspiel.

Wer eher in langen Anlagezeiträumen denkt, sollte den 200er-Durchschnitt im Blick behalten. Da dieser Indikator bei 10,97 EUR notiert und dadurch eher für fallende Kurse spricht. Der heutige Tag passt also nicht so recht ins Bild der langfristigen Abwärtstrends.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen