Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nordex: Donnerstag fallen die Würfel

Am Donnerstagmorgen ist die Veröffentlichung der Quartalsbilanz bei Nordex (ISIN: DE000A0D6554) geplant. Das wird die Entscheidung bringen, ob die Zuversicht wiederkehrt und die Aktie damit eine Bodenbildung vollenden kann oder nicht.

Aktuell zieht Nordex leicht an und hat sich damit an die Zwischenhochs vom März (14,20 Euro) und April (14,35 Euro) herangearbeitet. Das zeigt, dass hier einige Akteure „wollen“. Aber die im Chart unten eingeblendeten Umsätze machen auch klar: Das läuft unter geringem Volumen ab. Und ist ergebnisoffen, denn diejenigen, die hier und jetzt zugreifen, müssen erst einmal am Donnerstag durch die Quartalsdaten bestätigt werden. Was müssen wir da auf den Tisch bekommen, damit endlich wieder Leben (und zwar nach oben) in die Aktie kommt?

 

Der DAX markiert neue Rekorde! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen!

 

Befriedigende Umsätze in den ersten drei Monaten, gute Auftragslage und eine Perspektive, die wenigstens leicht über der reduzierten Gesamtjahresprognose liegt, was Umsätze und Gewinnmarge angeht. Noch idealer wäre, wenn Nordex zwischen den Zeilen durchblicken ließe, dass man womöglich über Kooperationen oder eine Fusion nachdenkt, um mit mehr Masse schlagkräftiger agieren zu können.

Die momentane Konstellation zahlloser, massiv enttäuschter, weil im Vorfeld zu hoch gesteckter Erwartungen verzeiht keine Enttäuschungen mehr. Nicht, dass Nordex noch allzu viel Luft nach unten hätte, wenn man vom rein nominalen Kurs ausgeht. Aber wenn eine Aktie zehn oder mehr Prozent in die Knie geht, tut das auf jedem Kursniveau weh. Vorsicht also: Wenn Nordex überrascht, kann hier sehr viel möglich sein. Aber erst am Donnerstagmorgen hätten wir dahingehend die nötigen Informationen. Ein guter Grund, früh am Schreibtisch zu sein und sich anzusehen, was da auf den Frühstückstisch kommt!

 

Kennen Sie schon unseren Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg über 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!