Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nordex: Die Kirche im Dorf lassen!

Das Windkraftunternehmen Nordex ist außerordentlich spannend. Man agiert in einer Branche mit immensen Zukunftsperspektiven. Und die Gewinn- und Umsatzentwicklung scheint im 3. Quartal erfreulich gewesen zu sein, man darf also den Quartalszahlen mit einer gewissen Vorfreude entgegensehen. Aber eine spannende Branche, optimistische Analysten, eine hohe Wahrnehmung im Anlegerpublikum – ist das alles, was man zum Einstieg braucht? Nein, eines noch:

Die Aktie sollte steigen. Wenn die Mehrzahl der Investoren mit Ihnen konform geht, dass Nordex ein Kauf ist, hätten wir hier einen Aufwärtstrend. Solange der auf sich warten lässt, würden wir dazu raten, mit dem Einstieg ebenfalls zu warten. Denn zu oft schon hätte man sich in den letzten Monaten die Finger verbrannt, wäre man einer Rallye hinterhergelaufen. Grund:

Nordex hängt in einem breiten Seitwärtstrend fest. Und notiert in der bisherigen Jahresbilanz im Minus, während der „Heimatindex“ TecDAX im Plus liegt. Ein Underperformer zum Index also. Das kann sich ändern. Aber das Signal hierzu sollte man abwarten, zumal es sich im Chart klar definieren lässt:

Sobald Nordex den im Chart deutlich zu erkennenden Seitwärtstrend mit Schlusskursen über 29 Euro hinreichend deutlich überwunden hat, wäre hier ein bullishes Signal gegeben. Das abzuwarten, hätte zudem den Vorteil, dass man dann die Stoppkurse relativ eng (etwa in den Bereich 27,50 Euro) legen könnte. Bis dahin sollte man, was die Begeisterung über die Aktie selbst angeht, die Kirche unserer Ansicht nach noch im Dorf lassen.

 

PS: Sie möchten gerne regelmäßig informiert sein, wo sich Chancen auftun oder Risiken lauern? Gerne – nutzen Sie doch einfach unseren kostenlosen, börsentäglichen Newsletter „Börse am Mittag“. Einfach hier anmelden:

Börse am Mittag

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen