Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nordex: Die Bären wehren sich … das wird ja immer spannender!

Der DAX ringt um wichtige Unterstützungen, der Euro steigt, Gold ist spannend, die Wall Street mit ihrer so gefährlich wirkenden Hausse der Hightech-Aktien sowieso. Klar, dass da nur diejenigen bei einer Aktie wie Nordex (ISIN DE000A0D6554) hinsehen, die entweder bereits Long oder Short sind oder auf die Chance warten, dort aktiv zu werden. Aber was sich hier dieser Tage abspielt, ist spannender als der Gesamtmarkt. Hier haben wir einen klassischen Kampf mit offenem Visier um den kurzfristigen Trend. Und das bearishe Lager muss sich momentan verteidigen. Aber:

Noch ist man damit erfolgreich. Bei unserer gestrigen Analyse am Morgen war die Aktie noch sehr stark unterwegs und an die entscheidende Widerstandszone 12,41/12,65 Euro herangelaufen. Bald darauf aber setzte erneut die Gegenwehr der Leerverkäufer ein. Wie schon am 7. Juli begann genau dort, an dieser Widerstandszone, ein entschlossener Gegenangriff, der die Aktie wieder von dieser Schlüsselzone weg und ins Minus drückte.

Aber heute kommen die Käufer einfach wieder zurück. Die 20-Tage-Linie bei aktuell 11,56 Euro ist ihr „Revier“, die Widerstandszone 12,41/12,65 das der Bären. Bislang gibt sich keine Seite geschlagen. Aber sollte eine der beiden Seiten überrannt werden, die Aktie klar über 12,65 oder unter 11,56 Euro schließen, würde das bedeuten, dass die Stop Loss-Absicherungen, die mit großer Wahrscheinlichkeit jeweils knapp außerhalb dieser Marken liegen, ausgelöst werden und den Kursimpuls noch markant intensivieren. Ob dieses Tauziehen bis zu den Quartalszahlen am 3. August, sprich am Donnerstag nächster Woche, vorhält? Möglich wäre es, sicher ist das nicht. Hier kann es jederzeit zu einem Ausbruch kommen!

 

Kennen Sie schon unseren Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg über 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!