Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nokia: Das war brutal stark. Jetzt könnte der Deckel wegfliegen!

Nur eine Richtung kannte in der vergangenen Woche Nokia. Immerhin gewann der Kurs im Vergleich zum Vorwochenschluss rund 4,51 Prozent. Mit Gewinnen schloss der Titel an insgesamt drei der vier Sitzungen. Darunter war am Freitag der höchste Tagesgewinn für Nokia mit einem Plus von 3,86 Prozent. Sind die Bären nun also geschlagen oder was bringen die nächsten Tage?

Geschenk für chancenorientierte Anleger: Der Krieg in der Ukraine lässt die Energiepreise in die Höhe schießen. Das ist DIE große Chance für Anbieter alternativer Energiequellen. Das Potenzial ist gigantisch. Die aussichtsreichsten Kandidaten finden Sie hier.

Die dunklen Wolken haben sich angesichts dieses Anstiegs nun verzogen. Weil der nächste wichtige Widerstand jetzt immer näher rückt. So ergibt sich derzeit ein Abstand von nur noch rund vier zum Monatshoch Prozent. Dieses Hoch liegt bei 5,00 EUR. Es wird also in den nächsten Tagen einen spannenden Kampf zwischen Bullen und Bären geben.

Abwärtstrends geben derzeit im großen Bild die Richtung vor. Schließlich verläuft der wichtige GD200 bei 5,00 EUR. Dieser vielleicht bekannteste Indikator ist vor allem für langfristig agierende Anleger ein wichtiges Hilfsmittel. Auch im mittelfristigen Zeitfenster steht die Börsenampel auf rot, weil der Kurs unter dem 50-Tage-Durchschnitt verläuft.

Fazit: Bei Nokia geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Angesichts der aktuellen Dramatik können Sie die Studie an diesem Wochenende ausnahmsweise kostenfrei anfordern. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Nokia der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Nokia-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X