Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nio im freien Fall!

Nio-Aktionäre brauchen heute wieder einmal starke Nerven. So weist die Anzeigetafel für die Aktie ein Minus von rund vier Prozent aus. 20,18X kostet damit nur noch 20,18 USD. Müssen nun weitere Abschläge einkalkuliert werden?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Kursverlauf von Nio der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Nio-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Kursrutsch hat die mittelfristigen Aussichten merklich getrübt. Nio rast nämlich immer weiter auf eine wichtige Haltezone zu. Schließlich ist das 4-Wochen-Tief nur noch rund zwei Prozent entfernt. Diese Grenze ist bei 19,73 USD zu finden. Jetzt wird es also ernst!

Die viel beachtete 200-Tage-Linie verläuft derzeit bei 26,24 USD. Die große Bild ist demnach eingetrübt, denn es gelten langfristige Abwärtstrends. Da die Aktie über ihrer 50-Tage-Linie liegt, sind die Trends im kürzeren Zeitfenster positiv.

Tipp für spekulative Anleger: Seit dem russischen Einmarsch in der Ukraine explodieren die Aktien von Alternativen Energieproduzenten. Welche Titel jetzt die Chance auf eine Ver-Zehn-Fachung bieten, lesen Sie hier ausnahmsweise völlig kostenlos.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X