Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nio das war erst der Anfang!

Einen echten Frühstart legt heute Nio auf das Parkett. Denn die Aktie weist auf der Kurstafel ein kräftiges Plus von rund fünf Prozent aus. 19,91 USD müssen jetzt nach diesem Anstieg schon für ein Wertpapier hingelegt werden. Schaltet Nio dadurch in den Hausse-Modus?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Kursverlauf von Nio der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Nio-Analyse einfach hier klicken.

Regelrechte Jubelstürme branden angesichts dieses Anstiegs auf. Mit diesem Plus schiebt sich die Aktie wieder an einen wichtigen Bremsbereich heran. Schließlich fehlen bis zum Monatshoch derzeit nur rund zehn Prozent. Bei 21,97 USD liegt dieser maßgebliche Wendepunkt. Die Ausgangslage könnte also spannender kaum sein.

Anleger, die von Nio nicht überzeugt sind, können die festeren Kurse zum Baisse-Einstieg nutzen. Schließlich bieten die gestiegenen Kurse einen ordentlichen Rabatt. Alle Nio-Aktionäre finden in der heutigen Entwicklung dagegen eine Bestätigung.

Fazit: Wie es bei Nio weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X