Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nio: Das hat gesessen!

Richtig abgestraft werden heute Nio-Aktionäre. Schließlich weist die Aktie ein Minus von rund vier Prozent aus. Damit fallen die Preise für ein Wertpapiert auf 19,05 USD. Ist das nur ein kurzzeitiger Rücksetzer oder eine Abwärtstrendwende?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Kursverlauf von Nio der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Nio-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Abverkauf verschlechtert die mittelfristige Technik deutlich. Denn es fehlen nur geringfügige Verluste für neue Verkaufssignale. Das wichtige 4-Wochen-Tief ist nur noch rund zwei Prozent entfernt. Bei 18,59 USD wurde dieser Wendepunkt gefunden. Jetzt brennt also die Luft!

Anleger, die von den Zukunftsaussichten von Nio überzeugt sind, haben nun noch einmal die Chance zum günstigen Nachkauf. Schließlich gibt es heute einen satten Rabatt. Die Bären unter Ihnen können sich dagegen genüsslich die Hände reiben.

Fazit: Sind das bei Nio jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X