Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Neue Handelswoche: Viele Termine!

Die neue verkürzte Handelswoche beginnt gleich mit diversen heute anstehenden Terminen. Zum einen geht es nun los, diverse Unternehmen beginnen, (vorläufige) Zahlen für das erste Quartal zu melden. Und dann stehen einige potenziell wichtige makroökonomische Daten an, die an der Wall Street Beachtung finden dürften. Konkret:

USA: Daten zu Immobilienmarkt und Industrie

Es geht los mit neuen Daten zum US-Immobilienmarkt: Gegen 14:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit gibt es Zahl der Baubeginne (zuletzt 1,29 Mio.) und der neuen Baugenehmigungen (zuletzt 1,21 Mio.). Wie üblich gilt: Ein Anstieg dürfte als bullish gewertet werden.

Gegen 14:55 Uhr steht dann der neue Redbook Index-Stand an (zuletzt 1,6% Veränderung auf Jahresbasis), und gegen 15:15 Uhr dann neue Zahlen zur US-Industrieproduktion (zuletzt unverändert) und der Kapazitätsauslastung (75,4% letzter Wert). Mal sehen, ob es da heute die eine oder andere Überraschung geben wird!

Kennen Sie schon unseren brandneuen Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen.

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!