Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Netflix – ISIN: US64110L1061 – STRATEGIE: Pullback short

Rückblick: Der Onlineserviceprovider für Filme und Serien hat nun auch endgültig in Europa gestartet und versucht auch hier seinen Siegeszug fortzusetzen. Als Aktie ist das Unternehmen nicht minder erfolgreich und so gehört Netflix eindeutig zu den größten Gewinnern der letzten Jahre und ist fixer Bestandteil der führenden US-Aktien. Der Trend nach oben ist auch jetzt noch immer intakt, auch wenn es in den letzten Handelstagen doch etwas mehr Druck nach unten gab.

Meinung: Für uns mit Sicherheit keine Aktie, in welcher wir langfristig nun auf eine Trendwende setzen möchten, aber eine etwas kräftigere Korrektur könnte hier bevorstehen. Bereits in der vorigen Handelswoche zeigte der Titel keine besonders große Stärke und bildete nach dem jüngsten Kursrutsch eine nette Bärenflagge.

Mögliches Setup: Bricht diese Flagge nach unten so haben wir eine perfekte Shortgelegenheit, welche uns bis zum letzten Korrekturtief von August bei 412.50 geleiten könnte. Mal sehen, ob wir hier ein Shortsignal bekommen und unser Trigger aktiviert wird. (Ausgabe 22.09.2014)

 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen