Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Netflix: Heute beginnt der Ausverkauf!

Netflix-Aktionäre müssen heute eine schallende Ohrfeige einstecken. Immerhin steht für die Aktie ein Minus von rund zwei Prozent auf der Anzeigetafel. Auf 285,54 USD reduziert sich damit der Preis für ein Wertpapier. Geht es nun noch weiter runter oder können wir schon wieder kaufen?

Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und Sonderstudie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise gratis anfordern!

Kursverlauf von Netflix der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Netflix-Analyse einfach hier klicken.

Obwohl der heutige Tag keinen Anlass zur Freude gibt, ist technisch noch alles in Butter. Denn es fehlen nur geringfügige Gewinne für neue Kaufsignale. So müsste die Aktie lediglich rund zehn Prozent klettern und würde neue Monatshochs ausbilden. Bisher bedeuten 312,71 USD diesen Höchstwert. Jetzt wird es also ernst!

Anleger, die für die Zukunft auf Netflix setzen wollen, kommen jetzt noch einmal günstig zum Zug. Immerhin gibt es heute getreu dem Motto “Geiz ist geil” einen gehörigen Rabatt. Wem die ganze Entwicklung bei Netflix eh spanisch vorkommt, sieht sich heute vermutlich bestätigt.

Fazit: Sind das bei Netflix jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X