Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nemetschek: Ist das schon Panik?

Verzweiflung macht sich breit bei Nemetschek-Aktionären. So verzeichnet die Aktie ein Minus von rund vier Prozent. Damit verbilligen sich die Anteilsscheine auf nur noch 59,30 EUR. Hier sehen wir nun also einen offenen Schlagabtausch zwischen Bullen und Bären.

Download-Tip: Aufgrund der großen Brisanz bei Nemetschek, finden Sie hier einen ausführlichen Sonderreport.

Die Aussichten haben sich durch diesen Abschlag eingetrübt. Nemetschek rast nämlich immer weiter auf eine wichtige Haltezone zu. Immerhin ist das 4-Wochen-Tief nur noch rund drei Prozent entfernt. Bei 57,75 EUR wurde dieser Wendepunkt gefunden. Wir werden also Zeuge eines echten Börsenkrimis.

Anleger, die bei Nemetschek schon immer auf ein Schnäppchen gewartet haben, sehe nun womöglich ihre Zeit gekommen. Denn heute weiß niemand, ob Sie die Aktien noch einmal so günstig bekommen. Wer dagegen von fallenden Kursen ausgeht, sieht sich mit dem heutigen Tag bestätigt.

Fazit: Sind das bei Nemetschek jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen