Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nemetschek im Sinkflug!

Richtig abgestraft werden heute Nemetschek-Aktionäre. Denn der Kurs notiert rund drei Prozent in der Verlustzone. Der Preis für einen Anteilsschein beläuft sich damit nur noch auf 43,87 EUR. Droht damit nun der endgültige Absturz?

Anmerkung der Redaktion: Gehen bei Nemetschek jetzt komplett die Lichter aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich unsere brandaktuelle Sonderanalyse, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von Nemetschek der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Nemetschek-Analyse einfach hier klicken.

Die mittelfristige Technik hat sich mit diesem Rücksetzer jetzt spürbar verschlimmert. Denn es wurde eine maßgebliche Haltezone unterkreuzt. Immerhin fällt die Aktie heute auf ein neues Mehrwochentief. Bis dato lag dieser Tiefpunkt bei 43,90 EUR am 43,90. 43,90X. Die Konstellation ist also hochbrisant.

Anleger, die mutig genug sind, erhalten heute abermals eine Einstiegsgelegenheit. Denn die Aktie ist heute mit einem ordentlichen Rabatt zu haben. Wem die ganze Entwicklung dagegen zu schnell ging, sieht sich heute vermutlich bestätigt.

Fazit: Sind das bei Nemetschek jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X