Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

NEL: Das hat gesessen. Shortseller regelrecht abgewatscht! 

Die vergangenen Woche stand beim norwegischen Wasserstoffspezialisten NEL ganz im Zeichen der Veröffentlichung der Quartalszahlen. Dabei hat NEL die Schätzungen der Analysten zumindest was den Umsatz angeht klar verfehlt. Der Auftragseingang ist allerdings regelrecht explodiert. Der Aktienkurs rauschte unmittelbar nach Veröffentlichung der Daten in den Keller, erholte sich aber ebenso rasant… 

Für das abgelaufene Quartal hatten die Analysten mit einem Umsatzwachstum von rund 15% auf knapp 240 Millionen norwegische Kronen gerechnet. Stattdessen musste NEL ein Minus von knapp 10% hinnehmen. Die Umsätze im dritten Quartal beliefen sich auf gut 180 Millionen Kronen. Schon in den nächsten Quartalen dürfte der Umsatz jedoch kräftig wachsen, denn NEL konnte neue Aufträge im Wert von 775 Millionen norwegische Kronen an Land ziehen. Ein Plus von rund 450%! 

Unmittelbar nach Bekanntgabe der Zahlen ist die NEL-Aktie am vergangenen Donnerstag regelrecht eingebrochen. Das Minus lag zeitweise bei über 10%. Innerhalb weniger Minuten wohlgemerkt. Doch dieses Minus war nur von kurzer Dauer, denn schon wenige Stunden später waren die Verluste beinahe vollends wieder aufgeholt. So kämpfte der Kurs am Freitag schon wieder mit der Marke von 1,10 Euro. 

Unsere Empfehlung: Die Umsätze sind zurückgegangen, aber der Auftragseingang macht Hoffnung. Die Börsen haben sich nur kurz geschüttelt. Was bedeuten diese neue Zahlen aber für die kommenden Monate? Wir haben das Unternehmen daher einmal genau für Sie durchleuchtet. Jetzt kaufen? Oder besser noch abwarten? Antworten auf diese Fragen finden Sie hier.Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Nel ASA der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Nel ASA-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X