Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nel ASA: Nächster Angriff läuft!

Das gestrige Tagesminus bei Nel ASA in Höhe von über sieben Prozent bedeutete den größten Rückschlag seit dem 16. März. Nel ASA war damit auf 1,015 Euro zurückgefallen. Heute zeigt sich die Aktie allerdings wiedererstarkt. Denn Nel ASA steigt heute um 0,05 Euro. Das entspricht einem Plus von fast fünf Prozent. Damit nimmt der Kurs wieder an Fahrt auf.

Alles über das Thema Wasserstoff-Aktien und deren Potenzial lesen Sie hier.

Als nächste Hürde stellt sich Nel ASA jetzt das gestrige Hoch im Bereich von 1,10 Euro in den Weg. Ein Sprung darüber wäre gleichbedeutend mit einem Anstieg auf den höchsten Stand seit Anfang März. Doch auch da wird noch lange nicht Schluss sein. Denn das Jahreshoch von vor dem Corona-Crash liegt bei 1,47 Euro. Und genau dieses Top wird die Aktie früher oder später ansteuern.

Es scheint aus heutiger Sicht nur eine Frage der Zeit, bis die Börsen zur Tagesordnung zurückkehren. Damit dürfte dann auch das Thema Wasserstoff wieder in den Fokus der Anleger rücken. Schließlich könnte die Elektrolyse ein ganz wichtiger Schlüssel für unsere weltweiten Energieprobleme und Umweltverschmutzung sein.

Wie geht es mit Nel ASA jetzt weiter? Startet die Aktie komplett durch? Oder gibt es andere Titel mit mehr Potenzial? Rufen Sie hier unseren großen Sonderreport zum Thema Wasserstoffaktien ab.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen