Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nel ASA: Jetzt wird es richtig gefährlich

Der Wasserstoffspezialist Nel ASA hat jetzt die neuen Zahlen für das 4. Quartal vorgelegt. Dabei lag der Umsatz mit 175,9 NOK (ca. XX Euro) gut 40% über dem Vorjahresumsatz von 124,9 NOK (ca. XX Euro). Doch obwohl der Umsatz deutlich über den Erwartungen lag, wird die Aktie heute regelrecht verprügelt.

Aktuell steht Nel ASA bei 1,05 Euro und damit fast 10% im Minus! Zuletzt hatte der Kurs zwischen Mitte und Ende Februar über 35% eingebüßt, war in den vergangenen Tagen aber wieder auf dem Weg nach oben. Das jetzt selbst über den Erwartungen liegende Geschäftsergebnisse so abgestraft werden, macht skeptisch für die nächsten Wochen.

Das Thema Wasserstoff dürfte auch in den nächsten Monaten die Schlagzeilen beherrschen. Schließlich scheint die Elektrolyse – also das zerlegen von Wasser in seine Bestandteile Wasserstoff und Sauerstoff – einer der Schlüssel auf dem Weg aus der Energiekrise.

Welche Wasserstoff-Aktie davon am stärksten profitieren dürfte, lesen Sie in unserem exklusiven Sonderreport.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen