Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nel ASA: Das ist eine Sensation!

Der norwegische Wasserstoffgigant Nel ASA hat in dieser Woche quasi im Vorbeigehen frisches Kapital eingesammelt. Es wurden mal eben 70 Millionen neue Aktien ausgegeben zu einem Kurs von umgerechnet rund 1,70 Euro. Nach solchen Kapitalerhöhungen kommt es bei Aktienkursen regelmäßig zu einem (starken) Rücksetzer. Nicht so bei Nel ASA.

Geschenk für Nel ASA-Aktionäre: Angesichts der durchgeführten Kapitalerhöhung haben wir das Unternehmen jetzt ganz genau durchleuchtet. Herausgekommen ist ein großer Sonderreport zu Nel ASA mit allen Chancen und Risiken, den Sie an diesem Wochenende ausnahmsweise hier (kostenlos) herunterladen können.

Nel ASA hat mit der Erhöhung mal eben über 100 Millionen Euro eingesammelt, die der Konzern in dem Bereich Forschung & Entwicklung und in dem Aufbau von Strukturen und Prozessen einsetzen will. Das Unternehmen schafft also die Basis möglichst schnell in die Gewinnzone zu kommen.

Der Aktienkurs kennt seit Wochen nur den Weg nach oben. Am Dienstag sah es sogar so aus, als könne Nel ASA erstmals in seiner Geschichte über die 2-Euro-Marke klettern. Am Mittwoch startete die Aktie einen zweiten Versuch. Zwar ging es am Donnerstag und Freitag minimal nach unten, doch das dürfte nur ein Luftholen vor dem nächsten Angriff sein.

Fazit: Nel ASA hat frisches Kapital eingesammelt und könnte jetzt nach oben durchstarten. Wo die entscheidenden Marken liegen und wie groß die Gewinnchancen sind, lesen Sie in unserem großen Sonderreport. Einfach hier klicken. 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen