Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nel ASA: Am Montag könnte es richtig knallen!

Bei Nel ASA passt derzeit Vieles sehr gut zusammen. Zwar waren kürzlich veröffentlichten Quartalszahlen aufgrund des Einbruchs von Nikola Motors nicht das Gelbe vom Ei, doch die Auftragsbücher sind nach wie vor prall gefüllt. Allein in den vergangenen Tagen gab es zwei tolle Neuigkeiten, womit gute Chancen bestehen, dass der Aktienkurs am Montag kräftig anziehen wird.

Anleger-Tipp: Angesichts der herausragenden Gewinnchancen haben wir uns Nel ASA etwas intensiver angeschaut. Herausgekommen ist eine brandaktuelle Sonderstudie, in der wir die Chancen für Anleger (aber auch die Risiken) herausgearbeitet haben. Diesen Sonderreport können Sie hier kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

In der vergangenen Woche tütete Nel ASA gleich zwei tolle Aufträge ein: Zum einen soll die Nel-Tochter Nel Hydrogen die US-Streitkräfte unterstützen und für die Sauerstoffversorgung in den US-U-Booten sorgen. Zum anderen plant Kalifornien gleich zahlreiche neue Wasserstofftankstellen, wofür Nel ASA die Elektrolyseure liefern soll. Beide Aufträge haben zusammen ein Volumen von über 20 Millionen US-Dollar.

Den Aktienkurs müssten diese neuen Aufträge weiter beflügeln. Bereits seit Ende Oktober kennt Nel ASA nur den Weg nach oben. So verbesserte sich der Kurs von 1,48 Ende Oktober mittlerweile auf über 1,80 Euro. Sollte jetzt auch das Oktober-Top von 1,92 Euro überboten werden, dürfte es zügig in Richtung Zwei-Euro-Marke gehen.

Fazit: Die Geschäfte bei Nel ASA laufen weiterhin gut. Welche Chancen sich für Anleger eröffnen und welche Risiken dabei einkalkuliert werden müssen, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderstudie, die Sie hier anfordern können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen