Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Nach schwacher Performance wird die nächste Woche für Nvidia richtig wichtig!

Nvidia-Anteilseigner wurden zuletzt regelrecht ins Tal der Tränen gestürzt. So sind die Kurse im Vergleich zum Vorwochenschluss um 8,90 Prozent weggebrochen. Für den Titel ging es an zwei der fünf Tage nach unten Der Freitag bedeutete mit einem Minus von 9,23 Prozent den härtesten Rückschlag. Rette sich wer kann – oder wie lautet nun das Motto?

Geschenk für chancenorientierte Anleger: Der Krieg in der Ukraine lässt die Energiepreise in die Höhe schießen. Das ist DIE große Chance für Anbieter alternativer Energiequellen. Das Potenzial ist gigantisch. Die aussichtsreichsten Kandidaten finden Sie hier.

Die Aussichten haben sich durch diesen Abschlag eingetrübt. Denn dadurch kommt die nächste wichtige Haltezone immer näher. So genügt ein weiterer Kursrutsch von rund 0,1 Prozent um das bisherige 4-Wochen-Tief zu unterbieten. Dieser markante Punkt wurde bei 162,37 USD ausgelotet. Daher liegen jetzt neue Trendsignale in der Luft!

Das große Bild wird derzeit von Abwärtstrends dominiert. Immerhin errechnet sich für den Mittelwert der vergangenen 200 Tage ein Wert von 225,53 USD. In der Charttechnik wird mithilfe dieser Trennlinie die Grenze zwischen Aufwärts- und Abwärtstrends definiert. Da der Kurs unterhalb seiner 50-Tage-Linie verläuft, leuchtet die Börsenampel für die mittelfristige Perspektive ebenfalls rot.

Fazit: Diese Nvidia-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Kursverlauf von Nvidia der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Nvidia-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X