Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

MTU: Droht jetzt der Ausverkauf?

Schlechte Nachrichten für MTU-Aktionäre. Schließlich muss die Aktie mit einem Minus von 5% wieder ordentlich Federn lassen. Für ein Papier müssen damit nur noch 113,90 Euro hingelegt werden. Geht es nun noch weiter runter oder können wir schon wieder kaufen?

Sind das jetzt schon Kaufkurse oder lieber noch warten? Lohnt sich jetzt der Einstieg? Wir haben diese Fragen in unserem großen Corona-Sonderreport beantwortet. Angesichts der außergewöhnlichen Situation bieten wir diesen Sonderreport hier kostenlos zum Download an.

Deutlich verschlechtert hat sich durch diesen Kursrutsch die übergeordnete Technik. Denn nun kann quasi jederzeit eine neue Verkaufswelle losgetreten werden. Schließlich ist das 4-Wochen-Tief nur noch 6% entfernt. Dieser Wendepunkt liegt bei 106,40 Euro. Der Krimi dürfte also in den kommenden Tagen weiter gehen.

Der gleitende Durchschnitt 200 liegt momentan bei 234 Euro. Für MTU gelten demnach langfristige Abwärtstrends. Weil der Kurs derzeit unter seiner 50-Tage-Linie notiert, gelten im mittelfristigen Zeitfenster Abwärtstrends.

Wie Sie Ihr Depot in Zeiten der Corona-Krise schützen und wann es Zeit für den Wiedereinstieg ist, lesen Sie hier.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen