Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

MorphoSys: Droht jetzt der Ausverkauf?

Eine echte Geduldsprobe erleben heute die MorphoSys-Aktionäre. Schließlich büßt die Aktie rund zwei Prozent ein. Mittlerweile wechseln die Papiere schon für 12,90 EUR den Besitzer. Gewinnen die Bären jetzt dauerhaft die Oberhand?

Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und Sonderstudie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise gratis anfordern!

Kursverlauf von MorphoSys der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche MorphoSys-Analyse einfach hier klicken.

Nach diesem Abverkauf heißt es jetzt erst einmal aufpassen. Die nächste wichtige Haltezone rückt nämlich immer näher. Die Aktie müsste nur rund neun Prozent fallen, um neue 4-Wochen-Tiefs zu markieren. Bisher liegt dieser untere Wendepunkt bei 11,80 EUR. Daher geht es jetzt um die Entscheidung!

Ein Kurs von 19,73 EUR errechnet sich momentan für die 200er-Durchschnittslinie. Damit befindet sich MorphoSys in langfristigen Abwärtstrends. Weil die Aktie derzeit unter ihrer 50-Tage-Linie notiert, gelten im mittelfristigen Zeitfenster Abwärtstrends.

Fazit: Sind das bei MorphoSys jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X