Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

MorphoSys: Die Bullen haben Beton angerührt

Diese Woche entwickelt sich für das deutsche Biotech-Unternehmen MorphoSys (ISIN DE0006632003) zu einer hervorragenden Woche. Die Bullen haben, was den Weg nach unten angeht, im Bereich 51/52 Euro Beton angerührt, da wird es schwer für das bearishe Lager, durchzukommen. Vorausgesetzt, die Quartalszahlen unterfüttern den kräftigen Anstieg der letzten Tage. Und die kommen bereits am 3. Mai, am Mittwoch.

Dass es da zu Zahlen kommen könnte, die angetan wäre, diesen Ausbruch der Aktie wieder umzukehren, ist eigentlich nicht zu erwarten. MorphoSys ist so breit aufgestellt, dass eine wirklich böse Überraschung unwahrscheinlich ist. Aber letzten Endes ist es die subjektive Beurteilung der Anleger dessen, was das Unternehmen zum ersten Quartal und vor allem zu den eigenen Erwartungen für das Gesamtjahr zu sagen hat, was zählt. Und das ist, wir sehen es momentan jeden Tag bei den verschiedensten Unternehmen, nicht sicher abzusehen. Also?

 

Der DAX markiert neue Rekorde! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen!

 

Das charttechnisch bullishe Signal, das zum Wochenstart durch den Ausbruch über die März-Abwärtstrendlinie und tags darauf durch den Sprung über die 20-Tage-Linie generier wurde, schmälert das nicht, MorphoSys ist jetzt nicht nur auf mittelfristiger, sondern auch wieder auf kurzfristiger Ebene bullish. Man sollte sich nur darüber im Klaren sein, dass der Mittwoch einen erneuten Termin darstellt, an dem es zu kräftigen Ausschlägen kommen kann. Aber:

Der Vorteil dieses Chartbildes ist, dass es im Vorfeld gelang, das Ruder genau auf Höhe der steilsten der laufenden Aufwärtstrendlinien herumzureißen und damit die im Vorfeld schon bestehende Unterstützung 51,30/52,00 Euro so zu „betonieren“, dass sie, sollte es nach den Quartalszahlen zu einem Rücksetzer kommen, zum einen eine gute Basis für erneute Zukäufe und zum anderen eine gute Ebene ist, um das Engagement knapp darunter mit einem Stoppkurs abzusichern.

 

Kennen Sie schon unseren Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg über 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!