Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

MorphoSys auf Tauchstation!

Tieftraurige Gesichter gibt es heute bei MorphoSys-Aktionären zu sehen. Schließlich schwächelt der Kurs und geht rund fünf Prozent in die Knie. Mit dieser Performance bildet der Titel das Schlusslicht. Sehen wir hier nun Kaufkurse oder den Anfang vom Ende?

Anmerkung der Redaktion: Gehen bei MorphoSys jetzt komplett die Lichter aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich unsere brandaktuelle Sonderanalyse, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von MorphoSys der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche MorphoSys-Analyse einfach hier klicken.

Aus technischer Sicht ist trotz des Abschlags alles im Lot. Denn das Papier liegt immer noch in Schlagdistanz zu einem wichtigen Hoch. Schließlich genügt ein Anstieg von rund sechzehn Prozent für ein neues Monatshoch. Dieses Hoch liegt bei 24,63 EUR. Es geht jetzt also die Trendentscheidung für die nächsten Wochen.

Börsianer, die von MorphoSys überzeugt sind, freuen sich vermutlich und können den Einbruch zum Nachkauf nutzen. Es gibt nämlich heute einen richtig fetten Rabatt. Bearish eingestellte Investoren sehen sich dagegen mit dem heutigen Kursrutsch bestätigt.

Fazit: Diese MorphoSys-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X