Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Moody’s bringt Unternehmensbereich für umfassende ESG-Lösungen an den Start und ernennt dessen globale Leiterin

LONDON–(BUSINESS WIRE)–Moody’s Corporation (NYSE: MCO) gab heute die Gründung eines Unternehmensbereichs für Lösungen zu ökologischen und sozialen Themen sowie zur Corporate Governance (ESG) bekannt, um die weltweit wachsende Nachfrage nach ESG-Erkenntnissen decken zu können. Der Unternehmensbereich nutzt die Daten und die Fachkompetenz von Moody’s in den Bereichen ESG, Klimarisiken und nachhaltige Finanzen und stimmt sich mit Moody’s Investors Service (MIS) und Moody’s Analytics (MA) ab, um den Kunden so eine umfassende, integrierte Suite mit ESG-Lösungen liefern zu können.

Die ESG Solutions Group entwickelt Tools und Analysen, die die Auswirkungen von ESG-bezogenen Risiken und Chancen identifizieren, quantifizieren und darüber berichten. Die Kompetenzen von Moody’s im Bereich ESG wurden nach Investitionen im Jahr 2019 erweitert, und zwar durch Investitionen in Vigeo Eiris (VE), ein globales Pionierunternehmen in den Bereichen ESG-Beurteilungen, ESG-Daten und ESG-Tools sowie nachhaltige Finanzen, und in Four Twenty Seven, ein führendes Unternehmen im Bereich der Klimarisikoanalyse. ESG- und Klimarisikokriterien sind bereits in die Bonitätsbewertungen und die Untersuchungen von Moody’s Investors Service integriert und werden künftig auch in eine Reihe von Risikomanagement-Lösungen, Untersuchungen, Daten und Analyseplattformen von Moody’s Analytics integriert.

„Die ESG Solutions Group von Moody’s vereint Kompetenzen aus dem gesamten Unternehmen, um die Marktteilnehmer dabei zu unterstützen, die strategische Widerstandsfähigkeit, einen verantwortungsvollen Kapitalismus und die Ökologisierung der Wirtschaft voranzutreiben, indem sie Risiken und Chancen identifiziert und wertvolle Leistungsmessergebnisse und Erkenntnisse liefert“, so Rob Fauber, Chief Operating Officer von Moody’s.

Die ESG Solutions Group wird von Andrea Blackman geleitet. Sie kann über 30 Jahre Erfahrung in der Nutzung von Finanz- und Technologieinnovationen in Führungspositionen bei Banken, Vermögensverwaltern und Finanztechnologieanbietern vorweisen. Zuvor leitete sie Moody’s CreditView und baute den Bereich zur führenden globalen Forschungs-, Daten- und Analyseplattform für Kreditmarktexperten aus.

Die ESG-Angebote von Moody’s und den Tochtergesellschaften des Unternehmens umfassen nun folgende Leistungen:

  • Mehr als 5.000 ESG-Bewertungen von Unternehmen
  • Controversy Screening für 7.900 Unternehmen
  • 1 Million Punkte für das Klimarisiko
  • Mehr als 250 Prüfungen nachhaltiger Anleihe- und Kreditprodukte
  • Mehr als 70 ESG-Spezialindizes
  • Kreditratings, bei denen ESG-Risikoüberlegungen einfließen
  • Risikomanagement-Lösungen, bei denen ESG- und Klimarisikofaktoren einfließen

VE und Four Twenty Seven werden angesichts der starken Nachfrage nach ihren innovativen Produkten weiterhin marktführende, eigenständige ESG- und Klimarisikolösungen anbieten. VE hat vor kurzem verbesserte Zweitgutachten für Nachhaltigkeitsanleihen eingeführt, welche die Aspekte der EU-Taxonomie und des Green Bond-Standards berücksichtigen. Four Twenty Seven kündigte vor Kurzem an, die On-Demand-Anwendung des Unternehmens für das Scoring von Realvermögen zur Beurteilung des prognostizierten Risikos einer Immobilie bzw. Anlage gegenüber den Auswirkungen des Klimawandels um das Risiko von Wald- und Buschbränden zu erweitern.

Weitere Informationen finden Sie im Moody’s Zentrum für ESG- und Klimarisiken unter www.moodys.com/esg

ÜBER MOODY’S CORPORATION

Moody’s (NYSE: MCO) ist ein global aufgestellter, integrierter Risikobewerter, der Unternehmen in die Lage versetzt, bessere Entscheidungen zu treffen. Unsere Daten, unsere analytischen Lösungen und Einblicke unterstützen Entscheidungsträger in ihren Bemühungen, Gelegenheiten aufzuspüren und Risiken aus Geschäften mit anderen zu managen. Wir sind davon überzeugt, dass mehr Transparenz, fundiertere Entscheidungen und ein gerechter Zugang zu Informationen den Weg zu gemeinsamem Fortschritt freimachen. Mit über 11.200 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern verbindet Moody’s internationale Präsenz mit lokaler Kompetenz und mit mehr als einem Jahrhundert Erfahrungen in den Finanzmärkten. Weitere Informationen finden Sie unter moodys.com/about.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

SHIVANI KAK

Investor Relations

Tel. 212.553.0298

shivani.kak@moodys.com

MICHAEL ADLER

Communications

Tel. 212.553.4667

michael.adler@moodys.com

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen