Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Moody’s Analytics in Waters Rankings als „Best Credit Risk Solution Provider“ ausgezeichnet

SAN FRANCISCO–(BUSINESS WIRE)–Moody’s Analytics wurde zum Best Credit Risk Solution Provider in den Waters Rankings 2020 gekürt. Die Wähler entschieden sich für bestimmte Angebote von Firmen aus Auswahllisten, um diese jährlichen Ranglisten zu erstellen. Zum vierten Mal innerhalb von fünf Jahren erhielt die Analyselösung RiskCalc™ von Moody’s Analytics mehr Stimmen als das Angebot jeder anderen Firma.


Diese branchenführende Plattform zur Kreditwürdigkeitsprüfung ermöglicht es Kunden, das Ausfall- und Beitreibungsrisiko von Privatunternehmen und Finanzinstitutionen zu bewerten. RiskCalc-Modelle bieten die Möglichkeit, vorausschauende Messgrößen für Ausfallwahrscheinlichkeit, Verlust bei Ausfall und erwarteten Verlust bei Krediten zu generieren.

„Wir danken allen Wählern, die sich erneut für die RiskCalc-Lösung entschieden haben“, erklärte Nihil Patel, Managing Director bei Moody’s Analytics. „Wir sind stolz darauf, dass unsere Lösung weiterhin eine so herausragende Position in diesem Bereich einnimmt. Das bedeutet, dass unsere Kunden ihre Geschäftsziele erreichen und ihre Verfahren zur Beurteilung von Kredit- und Finanzrisiken während des gesamten Kreditlebenszyklus stärken.“

Die RiskCalc-Lösung wird von der Moody’s Analytics Data Alliance betrieben, einem der weltweit größten und umfassendsten Datenkonsortien. Die Lösung ist jetzt in das Tool Credit Sentiment Score™ von Moody’s Analytics integriert, sodass RiskCalc-Benutzer von KI-gestützter Medienverfolgung und negativen Kreditsignalen aus Nachrichtenartikeln profitieren können.

Anfang dieses Jahr bestand die RiskCalc-Lösung erfolgreich eine Prüfung des Typs 1 der System- und Organisationskontrollen (SOC 1) nach den vom American Institute of Certified Public Accountants aufgestellten Zertifizierungsstandards.

Dieser Erfolg verlängert unsere ständig wachsende Liste von Preisen und Branchenauszeichnungen.

Über Moody’s Analytics

Moody’s Analytics unterstützt führende Unternehmen mit Tools für Financial Intelligence und Analysen dabei, schnellere und bessere Entscheidungen zu treffen. Unsere fundierte Risikoexpertise, unsere weitreichenden Informationsressourcen und der innovative Einsatz von Technologien helfen unseren Kunden, sich in einem im Wandel befindlichen Marktumfeld souverän zu behaupten. Wir sind bekannt für unsere branchenführenden und preisgekrönten Lösungen, die sich aus Forschung, Daten, Software und professionellen Dienstleistungen zusammensetzen und von uns zu einem nahtlosen Kundenerlebnis kombiniert werden. Mit unserem Engagement für Exzellenz, unserem offenen Denkansatz und unserem Fokus auf die Erfüllung der Kundenbedürfnisse sind wir ein zuverlässiger Partner für Tausende von Organisationen weltweit. Weitere Informationen über Moody’s Analytics erhalten Sie auf unserer Website oder nehmen Sie auf Twitter und LinkedIn mit uns Verbindung auf.

Moody’s Analytics ist eine Tochtergesellschaft der Moody’s Corporation (NYSE: MCO), die für 2019 Umsatzerlöse in Höhe von 4,8 Milliarden US-Dollar berichtete, weltweit rund 11.300 Mitarbeiter beschäftigt und Niederlassungen in 40 Ländern unterhält.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

JUSTIN BURSZTEIN

Moody’s Analytics Communications
+1.212.553.1163

justin.bursztein@moodys.com

Moody’s Analytics Media Relations

moodysanalytics.com
twitter.com/moodysanalytics
linkedin.com/company/moodysanalytics

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen