Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Moderna: DARAUF müssen Sie nächste Woche unbedingt achten!

Bei Moderna-Aktionären herrscht momentan Hochstimmung. So notieren die Kurse 6,64 Prozent fester als in der Vorwoche. An drei der fünf Sitzungen verabschiedete sich das Wertpapier mit Kursanstiegen aus dem Handel. Ordentlich Anschwung gab dabei vor allem das Plus vom Montag in Höhe von 5,81 Prozent. Schaltet Moderna dadurch in den Hausse-Modus?

Download-Tipp für spekulative Anleger: Der Krieg in der Ukraine sorgt für explodierende Energiepreise. Wir haben für Sie genau die Aktien herausgefiltert, die davon am stärksten profitieren! Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Aus Sicht der Technischen Analyse hat sich Stimmung nun deutlich verbessert. So reichen aktuell wenige feste Sitzungen zum Erreichen eines neuen Kaufsignals. So genügt mittlerweile ein weiterer kleiner Anstieg für den Sprung auf neue 4-Wochen-Hochs. Bei 181,00 EUR liegt dieser bedeutende Umkehrpunkt. Wir können uns also auf einen packenden Zweikampf zwischen Bullen und Bären einstellen.

Aus Sicht der langfristigen Analyse befindet sich Moderna momentan in Aufwärtstrends. Immerhin verläuft die vielbeachtete 200-Tage-Linie derzeit bei 142,34 EUR. Wer an den Märkten langfristig orientiert ist, kommt an diesem Indikator kaum vorbei. Für den kürzerfristigen 50-Tage-Durchschnitt errechnet sich ein Wert von 140,80, sodass die mittelfristige Börsenampel ebenfalls grün leuchtet.

Fazit: Wie es bei Moderna weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie an diesem Wochenende ausnahmsweise kostenfrei abrufen können. Hier kostenfrei lesen.

Kursverlauf von Moderna der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Moderna-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X