Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

METRO: Droht jetzt der Ausverkauf?

Ganz eng wird es heute für METRO-Aktionäre. Immerhin erleidet die Aktie einen Verlust von 6,24%. Für ein Papier müssen damit nur noch 11,63 Euro hingelegt werden. Werden Anleger damit zum Bärenfutter?

Die Technik bleibt trotz dieses Abschlags positiv. Da die nächste entscheidende Hürde nach wie vor greifbar ist. Schließlich fehlen bis zum 4-Wochen-Hoch nur rund 8%. Dieses Top liegt bei 12,66 Euro. Die Luft knistert also förmlich!

Anleger, die mutig genug sind, erhalten heute abermals eine Einstiegsgelegenheit. Immerhin bekommen sie einen kräftigen Discount. Wer für METRO pessimistisch eingestellt ist, für den sind die heutigen Abschläge sicher Wasser auf die Mühlen.

Geschenk-Tipp: Alles zum Thema Wasserstoffaktien lesen Sie in unserem neuen Sonderreport. Hier gratis runterladen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen