Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Merck: Jetzt noch einsteigen?

Merck ist heute im Bullenmodus. Schließlich weist die Kurstafel für ein Plus von rund vier Prozent aus. Damit notiert der Wert nun bei 87,93 USD. Doch bleiben die Bullen auch in den kommenden Tagen am Ruder?

Download-Tipp für spekulative Anleger: Der Krieg in der Ukraine sorgt für explodierende Energiepreise. Wir haben für Sie genau die Aktien herausgefiltert, die davon am stärksten profitieren! Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Kursverlauf von Merck der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Merck-Analyse einfach hier klicken.

Deutlich aufgehellt hat sich mit diesem Anstieg die übergeordnete Technik. Die Aktie gewinnt mit diesem Plus nämlich an Fahrt auf dem Weg zur nächsten charttechnischen Hürde. Es reicht mittlerweile ein weiterer Anstieg von rund drei Prozent, um neue Monatshochs zu erklimmen. Bei 90,74 USD liegt dieser bedeutende Umkehrpunkt. Die Augen richten sich in den nächsten Tagen also auf Merck.

Anleger, die von Merck nicht überzeugt sind, können die festeren Kurse zum Baisse-Einstieg nutzen. Denn die gestiegenen Preise bieten allen Putkäufer oder Leerverkäufer einen ordentlichen Discount. Wer die Aussichten ohnehin positiv beurteilt, sieht sich mit der heutigen Kursentwicklung bestätigt.

Fazit: Wie es bei Merck weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X