Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Mega-Emission bei AT&T

Ich habe es bereits im Editorial erwähnt: Der US-Konzern AT&T (Aktienkurs siehe Chart) hat vor, den Medienriesen Time Warner zu übernehmen, was die Kleinigkeit von rund 85,4 Mrd. Dollar kosten könnte. So weit, so bekannt. Nun wurden Pläne zur Finanzierung bekannt. Demnach hat AT&T einen Teil des voraussichtlichen Kaufpreises durch die Mega-Emission einer Anleihe finanziert. Konkret:

Die größte Anleihen-Emission in diesem Jahr!

Das Volumen der neuen AT&T Emission (diverse Tranchen) liegt bei sage und schreibe 22,5 Mrd. US-Dollar. Das ist nicht nur die größte Anleihen-Emission in diesem Jahr – sondern laut Börse Stuttgart auch das drittgrößte Emissionsvolumen eines Bonds überhaupt. AT&T bietet einen Kupon von 3,4%.

Bemerkenswert ist insbesondere das Volumen der Emission und die Tatsache, dass dieses Volumen offensichtlich problemlos vom Markt absorbiert werden konnte. Mit anderen Worten: Es ist derzeit weiterhin sehr viel Liquidität vorhanden – und dies könnte durchaus noch als unterstützender Faktor („liquiditätsgetriebener Bullenmarkt“) wirksam bleiben.

Kennen Sie schon unseren brandneuen Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen.

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!