Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Medigene: Achtung Aufsteiger!

Aus fundamentaler Sicht hat sich bei Medigene in den letzten Wochen im Anschluss an die Quartalszahlen nichts Neues ergeben … und doch wird die Aktie jetzt wieder „heiß“. Denn am 19. Dezember steigt sie in den TecDAX auf. Und das bedeutet:

Fonds, die den TecDAX als Benchmark haben, müssen zusehen, dass sie Medigene ins Portfolio bekommen, d.h. hier kann jetzt in den kommenden Wochen verstärktes Kaufinteresse auftauchen. Was schon heute Früh zu einem Kurssprung geführt hat – kurz nach Handelsstart liegt die Aktie um die fünf Prozent vorne. Aber:

 

Wie Sie die Überflieger von morgen finden, zeigen wir Ihnen in unserem brandneuen Exklusiv-Report, den Sie hier herunterladen können. Natürlich absolut kostenlos! Hier geht’s zum Download

 

Aus charttechnischer Sicht sollte hier noch mehr passieren, bevor das Gesamtbild wieder bullish ist. Medigene war in der vergangenen Woche zu weit durchgerutscht, die im Chart blau markierte 20-Tage-Linie war unterboten worden. Auch, wenn die Aktie durch das heutige Plus klar oberhalb der markanten Auffangzone 7,30/8,10 Euro wieder nach oben gedreht hat:

Erst, wenn der Kurs auch imstande ist, Widerstände zu überwinden, haben wir eine taugliche Chance/Risiko-Relation mit dem Beleg, dass die Käuferseite wieder ausreichend stark ist. Was bedeutet:

Wir würden hier erst dann über den Einstieg nachdenken, wenn Medigene den Kreuzwiderstand aus den Zwischenhochs vom Januar und Mai sowie der Oktober-Abwärtstrendlinie im Bereich 9,35/9,50 Euro auf Schlusskursbasis überwunden hat. Dann könnte hier allerhand nach oben möglich sein … aber agieren Sie bei marktengen Titeln wie Medigene nie ohne konsequente Absicherungen!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen