Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Mattel: Die Bären sind los!

Schlechte Laune ist heute bei allen Mattel-Aktionären angesagt. Schließlich wird die Aktie rund fünf Prozent herunterprügelt. Dadurch kosten die Papiere mittlerweile nur noch 23,50 USD. Haben sich die Bullen damit vollständig vom zurück gezogen und den Bären das Feld überlassen?

Geschenk für chancenorientierte Anleger: Der Krieg in der Ukraine lässt die Energiepreise in die Höhe schießen. Das ist DIE große Chance für Anbieter alternativer Energiequellen. Das Potenzial ist gigantisch. Die aussichtsreichsten Kandidaten finden Sie hier.

Kursverlauf von Mattel der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Mattel-Analyse einfach hier klicken.

Die mittelfristigen Aussichten haben sich durch diese Verluste verschlechtert. Mattel hat nämlich nur noch wenig Luft bis zu einer wichtigen Unterstützung. Schließlich genügt ein weiterer Rutsch von rund sechs Prozent, um das aktuelle 4-Wochen-Tief zu unterbieten. Der Titel hatte diesen Tiefpunkt bisher bei 22,11 gefunden. Wir werden also Zeuge eines echten Börsenkrimis.

Mutige Anleger, die von Mattel begeistert sind, können heute zugreifen. Immerhin gibt es heute getreu dem Motto “Geiz ist geil” einen gehörigen Rabatt. Wer dagegen eher zu den Pessimisten gehört, erhält durch die heutige Kursentwicklung Zuspruch.

Fazit: Bei Mattel geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X