Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Marktüberblick und Ausblick: S&P500

Nach wie vor wird der DAX, wie so oft, durch die US-Märkte geführt, welche in den letzten Tagen ebenfalls nicht wirklich glänzen konnten. Der S&P 500 hat die Marke bei 2.145 Punkten nach unten gebrochen und der Versuch der Bullen, den Index im Laufe der vorigen Woche wieder nach oben zu bringen, scheiterte vorerst. Schön zu sehen ist auch hier, wie die gleitenden Durchschnitte längst schon nach unten gedreht haben und so fungieren sowohl der 20- als auch der 50-Tage-Durchschnitt (blaue und grüne Linie) derzeit als Widerstände auf den Kursverlauf. Die Gefahr weiterer Kursverluste ist somit stark gestiegen. Ein Problem beim Chartbild des S&P 500 ist, dass wir bis hin zur Marke von 1.991 Punkten keine nennenswerten Unterstützungen haben. Die kommenden Tage werden unglaublich spannend.

Jetzt für den Investoralert PREMIUM anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen