Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Marktüberblick und Ausblick: S&P500

Der wichtige 20-Tage-Durchschnitt wurde in der vorigen Woche einige Male gebrochen und so sehen wir derzeit eindeutige Signale, dass das Momentum in den US-Werten zu schwinden beginnt. Dies muss nicht notgedrungen gleich eine größere Korrektur auslösen, aber es ist ein Zeichen dafür, bei US-Werten ein wenig den Fuß vom Gas zu nehmen. Die derzeit wohl wichtigste Unterstützung befndet sich bei ca. 2.145 Punkten. Solange wir hier drüber bleiben, zeigt der Trend weiterhin in die Richtung der Bullen. Rutscht der S&P 500 darunter, hätten wir jedoch ein klares Verkaufssignal und eine Korrektur wäre die wahrscheinliche Folge. Somit sollten Anleger auf dieses Terrain ganz besonders achten. Die Seitwärtsphase der letzten beiden Monate könnte durchaus noch eine Zeitlang anhalten.

Jetzt für den Investoralert PREMIUM anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen