Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Marktüberblick und Ausblick: S&P500

Die Bullen konnten im S&P500-Index ein mögliches, größeres Verkaufssignal verhindern: Die wichtige Unterstützung bei 2.025 Punkten wurde nun nicht nach unten durchbrochen. In der Folge wurde fleißig gekauft – und so konnte der Gesamtindex in der vorigen Handelswoche wieder etwas positives Momentum aufbauen. Damit einhergehend gelang der wichtige Schritt über das jüngste Pivot Hoch vom Mai. Jetzt stehen wir vor der nächsten Hürde im Bereich von 2.111 Zählern. Dieser Widerstand markiert auch das bisherige Jahreshoch.

Es bleibt abzuwarten, ob dieser Widerstand nachhaltig gebrochen werden kann oder nicht. Spannend ist dieses Niveau auch deshalb, weil sich hier viele Zwischenhochs bis hin zum Rekordstand vom Mai 2015 (2.135 Punkte) befinden und dieser Bereich daher nicht nur kurzfristig, sondern auch längerfristig ein äußerst harter Widerstand ist.

Jetzt für den Investoralert PREMIUM anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen