Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Marktüberblick und Ausblick: S&P500

Auch im S&P 500 Index könnte die Lage derzeit nicht spannender sein. So bildete sich in den letzten Wochen eine kleine Schulter-Kopf-Schulter Formation aus und die Nackenlinie läuft derzeit leicht schräg nach oben, mit einer Unterstützung im Bereich von 2.040 Punkte. Auch hier bleibt abzuwarten, ob als nächstes eine der beiden eingezeichneten Widerstände nach oben, oder die Nackenlinie nach unten gebrochen wird.

Brechen wir die Widerstände nach oben, so würden die Bullen den noch intakten Aufwärtstrend weiterhin erhalten und neue Höchststände wären durchaus möglich. Brechen wir jedoch nach unten weg, könnten die Bären rasch wieder auf den Plan treten und versuchen erneut einen Abverkauf nach unten einzuleiten. In den kommenden Handelstagen könnte auch hier ein entscheidendes Signal kommen.

Jetzt für den Investoralert PREMIUM anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen