Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Marktüberblick und Ausblick: Gold, Öl & Co.

Endlich ist es geschafft: Der Goldpreis hat die magische Marke bei 1.220 US-Dollar je Feinunze nicht nur durchbrochen, sondern wir sahen nun auch erstmals Schlusskurse darüber. Dies erhöht natürlich die Chance, dass es sich hier wirklich um eine nachhaltige Trendwende nach oben handeln könnte. Die Stimmung ist gut und die Bullen sind wieder auf dem Vormarsch. Der nächste größere Widerstand befndet sich erst bei ca. 1.310 US-Dollar je Feinunze. Durchaus ein realistisches Kursziel für die kommenden Wochen. Weiterhin absolut richtungslos zeigt sich das schwarze Gold. Der Ölpreis pendelt lustlos zwischen 51,50 und 54,50 US-Dollar je Barrel hin und her, die Anleger warten auf frische Impulse. Ein Ausbruch nach oben würde neue Kaufsignale mit sich bringen, während der Durchbruch unter die Unterstützung wieder die Bären anlocken könnte.

Jetzt für den Investoralert PREMIUM anmelden sowie kostenlos für Börse am Mittag!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen