Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Marktüberblick und Ausblick: Gold, Öl & Co.

Der Goldpreis verschnauft indes weiterhin knapp über dem Niveau von 1.300 US-Dollar je Feinunze. Das Interesse am sicheren Hafen ebbt naturgemäß ab, wenn sich die Aktienmärkte in einer Hausse befnden. Doch die Rallye ist deswegen noch nicht am Ende. Eine Verschnaufpause auf hohem Niveau ist lediglich ein Zeichen einer wohlverdienten Pause und so warten die Bullen hier auf den nächsten Sinkfug am Aktienmarkt, um sich wieder stärker zu positionieren.

Bei Rohöl haben die Bären das Kommando abgegeben und den Bullen ddas Terrain überlassen. Der 50-Tage-Durchschnitt wurde gebrochen und somit auch der Abwärtstrend beendet. Kurzfristig scheint man allerdings etwas überzogen zu haben, daher gehen wir zumindest von einer kleinen Kurskorrektur in Richtung des Niveaus von 45 bis 46 US-Dollar je Barrel aus, welche eventuell zu einer Einstiegschance führt.

Jetzt für den Investoralert PREMIUM anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen