Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Marktüberblick und Ausblick: Gold, Öl & Co.

Der Goldpreis zeigte sich von den stark gestiegenen Aktienmärkten in den letzten Tagen recht unbeeindruckt, die Flucht der Anleger in Richtung Sicherheit ging munter weiter. Nicht nur der sichere Hafen Gold wird hier seitens der Börsianer bevorzugt, sondern typischerweise auch die Anleihenmärkte sowie der japanische Yen. Der Aufwärtstrend bleibt somit weiterhin stark, wenngleich sich die Kurse derzeit leicht überkauft präsentieren. Ein kleiner Pullback könnte eine gute Einstiegsmöglichkeit sein.

Nach wie vor befndet sich der Ölpreis in einer leichten Korrekturphase und wir sehen in den letzten Wochen eine kleine Folge von tieferen Hochs und tieferen Tiefs. Solange wir aus dieser Formation nicht nach oben ausbrechen, sollten Anleger derzeit etwas vorsichtiger im Umgang mit dem schwarzen Gold sein. Erst Kurse über der Marke von 50,50 US-Dollar je Barrel wären wieder klarere Kaufsignale.

Jetzt für den Investoralert PREMIUM anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen