Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Marktüberblick und Ausblick: Gold, Öl & Co.

Im Gold sehen wir nach wie vor, wie sich die Konsolidierungsformation der letzten Monate fortsetzt. So bildet sich derzeit ein fallendes Dreieck, welches wohl im Mai gebrochen werden dürfte. Wohin das Edelmetall ausbricht, wird wohl auch weitestgehend davon abhängen, ob der Aktienmarkt sich weiterhin stabil nach oben entwickelt, oder ob wir eine Korrektur bekommen. Das Gold sollte sich jedenfalls entgegengesetzt entwickeln. Aktuell heißt es abwarten.Im Öl konnten die Bullen in den letzten Tagen absolut überzeugen und so bildete sich im Chart ein weiteres höheres Hoch. Damit ist das schwarze Gold erstmals seit über einem halben Jahr wieder zurück in einem bestätigten Aufwärtstrend und die Chancen auf weiter steigende Kurse stehen derzeit recht gut. Die nächste wichtige Unterstützung sehen wir bei 39,82 US-Dollar je Barrel. Solange sich die Kurse über diesem Niveau halten, scheinen die Bullen das Zepter in der Hand zu haben.

Jetzt für den Investoralert PREMIUM anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen