Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Marktüberblick und Ausblick: DAX

Die in der letzten Ausgabe besprochene Unterstützungslinie im DAX bei 9.750 Punkten wurde mittlerweile nach unten durchbrochen und damit einhergehend auch die eingezeichnete bärische Formation. Somit sehen wir aktuell im Deutschen Aktienindex erstmals seit Anfang Januar wieder ein klares Verkaufssignal. Noch hält das jüngste Pivot Tief bei 9.500, doch sollten die Bullen auch dieses Level nach unten verlieren, könnten die Bären den Sack zu machen und wieder ordentlich aufs Gas drücken. Alles in allem sieht der Chart des DAX derzeit wieder recht angeschlagen aus und die relative Schwäche gegenüber den US-Indices setzt sich somit vorläufg weiterhin fort. Aktuell sehen wir hier höhere Risiken, als Chancen nach oben, weshalb wir auch in unserem ETF-Bereich dieses Mal einen short auf den DAX ausgesucht haben.

Jetzt für den Investoralert PREMIUM anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen