Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Marktüberblick und Ausblick: DAX

Die US-Notenbanksitzung zur Wochenmitte hat dem DAX am Donnerstag wieder neue Impulse nach oben beschert, doch die Freude über die Kursgewinne ist zum Wochenbeginn wieder verfogen. Damit setzt sich die eher neutrale Phase fort. Nach wie vor sind sich Bullen und Bären uneins darüber, wie es nun weitergehen soll. Eines bleibt klar: Solange wir keinen nachhaltigen Ausbruch nach oben oder nach unten sehen, ist jegliche Bewegung derzeit eher uninteressant.

Was sind also die wichtigen Niveaus? Nach oben hin haben wir einen klaren Widerstand bei 10.800 Punkten und nach unten hin eine klare Unterstützung bei 10.260 Punkten. Brechen wir den Widerstand, wäre der DAX wieder in einem neuen Aufwärtstrend. Sollten wir hingegen die Unterstützungslinie brechen, droht weiteres Ungemach und die Bären wären wieder am Zug.

Jetzt für den Investoralert PREMIUM anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen