Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Marktüberblick und Ausblick: DAX

Der DAX präsentierte sich in der vorigen Woche absolut überverkauft, daher gingen wir davon aus, dass wir hier kurzfristig eine technische Gegenreaktion in Richtung von 9.900 bis 10.000 Punkten bekommen könnten. Der Schuss nach oben ist nun absolut nach Plan erfolgt, nun bleibt abzuwarten, ob die Stärke von Anfang der Woche auch nachhaltig ausgebaut werden kann oder nicht.

Wenn die Bären den Abwärtsdruck weiterhin aufrechterhalten wollen, dann müssten sie spätestens auf aktuellen Niveau beginnen, den DAX wieder zu drükken. Die kommenden Tage werden äußerst spannend, da am Donnerstag die Abstimmung der Briten über einen möglichen Austritt aus der EU stattfndet und somit am Freitag so ziemlich alles passieren könnte. Vor dem Entscheid neue Positionen aufzubauen, halten wir für äußerst spekulativ.

Jetzt für den Investoralert PREMIUM anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen