Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Marktüberblick und Ausblick: DAX

So richtig überzeugend war die Vorstellung des deutschen Aktienindex in der vorigen Woche nicht. Während die US-Indizes bereits an den All-Time-Highs knabbern, setzte es für den DAX im Chart vorerst ein tieferes Hoch, die Zielmarke von 10.500 Punkten konnte bis dato noch nicht erreicht werden. Somit sehen wir derzeit in Europa eher relative Schwäche gegenüber anderen Märkten … und es bleibt abzuwarten, ob sich das aktuell eher neutrale Bild wie der bessern wird. Wie bereits in der letzten Ausgabe besprochen, müsste der Index über den Bereich von 10.500 Punkten schließen, um neue Kaufsignale zu generieren. Alles was sich derzeit darunter abspielt, ist er als neutral zu bewerten. Nach unten hin hat der DAX derzeit eine kleine Unterstützung bei 10.040 Punkten, gefolgt von der wesentlich markanteren im Bereich von 9.750 Zählern.

Jetzt für den Investoralert PREMIUM anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen